Jugendförderung

Damit wir frei agieren können, brauchen wir Menschen die uns finanziell den Rücken freihalten. Für die laufende Produktion des Designkoffers und die Finanzierung des Workshops für Mittelschulen sind auf Ihr Engagement angewiesen. Ihre Unterstützung fließt 1:1 in die Initiative Designer an die Macht und kommt an erster Stelle den Schüler und Schülerinnen zugute. 

Die Schüler*innen lernen während des Workshops in welchen Situationen Design unterstützend sein kann. Dabei geht es in erster Linie um das richtige Wahrnehmen von Design. Gerade in dieser Schnelllebigkeit ist das umso wichtiger. Aktiv ins Tun kommen ist ein weiterer Schritt. Besonders im gestalterischen Bereich, hilft die aktive und manuelle Auseinandersetzung mit der Thematik beim Denken. Nicht zuletzt möchten wir den Schüler*innen kritisches Denken gegenüber Design mitgeben. All das sind Fähigkeiten, die für Unternehmen, gerade in Führungspositionen, von großer Wichtigkeit sind. Denn nur so kommt neue Innovationskraft in Vorarlbergs Wirtschaft.

Wir möchten Schüler*innen die Möglichkeit bieten, Gestaltung kritisch hinterfragen zu können. Verleihen wir gemeinsam dem Design jenen gesellschaftlichen Stellenwert, den es verdient.


Marco Spitzar
Creative Director
m.spitzar@studio-spitzar.com
+43 664 183 86 37